Nominierung der Kandidierenden  für Gemeinderats- und Kreistagswahlen

Am Freitag (23.02.) trafen sich die Geislinger Grünen zur Nominierungsversammlung von Gemeinderats- und Kreistagswahlliste im griechischen Glück.

Im Rahmen einer gut vorbereiteten, konzentriert und harmonisch durchgeführten Versammlung konnten Listen mit tollen Kandidat*innen aufgestellt werden. Ein sehr breites Angebot für Geislinger*innen denen eine lebenswerte Stadt am Herzen liegt. Dies umfasst z.B. Themen wie Klimaschutz, Bildung, Gesundheit, Mobilität, Barrierefreiheit und Gerechtigkeit.

Wie immer haben sich die die Grünen bemüht eine Liste mit ausgewogen gleich viel Frauen wie Männern aufzustellen, was Ihnen leider nicht ganz gelungen ist.

Auf jeden Fall ist es wie immer das Ziel, mehr Frauen ins Gemeinderats-Gremium zu bringen. Mit den gewählten Personen können die Grünen dieses Jahr ein breites Spektrum von langjähriger Erfahrung bis zu jungen, interessierten Kandidierenden anbieten.

Nachdem sich die anwesenden Kandidierenden vorgestellt hatten, wurden die Listenplätze vergeben.

Unsere Gemeinderatsliste:

1. Elke Bühler 2. Bernhard Lehle 3. Petra Straile 4. Eckhart Klein 5. Kathrin Lehle 6. Salih Gür 7. Sarah Teimel 8. Armin König 9. Bettina Stadtmüller 10. Sebastian Straub 11. Elisa Erroi 12. Helmut Kölle 13. Cornelia Wittlinger-Nettels 14. Manfred Binder 15. Margit Wirth-Vogt 16. Jan Weccardt 17. Kyara Wagner 18. Manuel Schweizer 19. Kerima Epe 20. Karlheinz Späth 21. Reinhard Grams 22. Joachim Abel.

Bei der ebenfalls an diesem Termin stattfindenden Wahl der Kandidat*innen zur Kreistagswahl wurde folgende Liste gewählt (Foto):

1.Elke Bühler 2. Bernhard Lehle 3. Petra Straile 4. Eckhart Klein 5. Sarah Teimel 6. Salih Gür 7. Bettina Stadtmüller 8. Armin König 9. Helmut Kölle 10. Reinhard Grams

PM B90/Die Grünen Helfensteiner Land

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/165717/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.