Göppinger Senioren- und Demenzpatenschaften

Seit einem Jahr nähen kreative Ehrenamtlche am Haus der Familie fleißig Nesteldecken für Demenzkranke. Nesteldecken sind kleine handgenähte Decken, die mit vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten für die unruhigen Hände der Demenzkranken ausgestattet sind

Es finden sich darauf Reißverschlüsse zum Auf-und Zuziehen, Knöpfe, Druckknöpfe, Schuhbänder, Täschchen, in denen etwas versteckt ist, Bänder zum Verknoten oder Gurte, an denen etwas zum Hin- und Herschieben befestigt ist. Verschiedene Stoffqualitäten laden zum Abtasten ein und manche Details wecken Erinnerungen, wie etwa aufgenähte Topflappen, Babyschuhe, Hosenverschlüsse oder Ärmel. Mit finanzieller Unterstützung der Bürgerstiftung hat die Gruppe 45 Decken gestaltet und verschenkt. Acht dieser Decken haben jetzt die ehrenamtlichen Senioren- und Demenzpaten vom Lokalen Bündnis für Familie Göppingen zur großen Freude der Koordinatorin Cornelia Aupperle in Empfang genommen.

Kontakt: Lokales Bündnis für Familie Göppingen e.V., Kirchstraße 11, 73033 Göppingen, Telefon 07161 650-5263, E-Mail patenschaften@goeppingen.de, Homepage www.familienbündnis-göppingen.de.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/165513/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.