Kreisputzete am Samstag, 16. März 2024: Eislingen putzt – Seien Sie mit dabei!

Der Landkreis Göppingen veranstaltet mit allen Kreiskommunen am Samstag, 16. März 2024 eine Kreisputzete, bei der sich auch die Stadt Eislingen beteiligt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, mitzuhelfen, um die Stadt von Schmutz und Abfall zu befreien.

Die Stadtverwaltung sucht Helferinnen und Helfer, die mit Handschuhen, Warnwesten und Müllsäcken ausgestattet auf die Jagd nach weggeworfenen Gegenständen und Müll gehen wollen. „Helfen auch Sie, Eislingen ein Stück sauberer zu machen“, fordert Oberbürgermeister Klaus Heininger die Bevölkerung auf. Am Samstag, 16. März 2024 um 9:00 Uhr beginnt die zweistündige ‚Putzete‘. Die Arbeitsmaterialien werden kostenfrei zur Verfügung gestellt und dürfen im Anschluss mit nach Hause genommen werden.

Eingeteilt in kleine Gruppen, trifft man sich direkt in den „Putzquartieren“. Die genauen Treffpunkte werden auf der städtischen Internetseite www.eislingen.de veröffentlicht.

Um die Einteilung der Gruppen einfacher zu organisieren, wird um eine vorherige Anmeldung gebeten. Kurzentschlossene Helferinnen und Helfer sind ebenfalls herzlich willkommen und können sich am 16.03.2024 zu einem der Treffpunkte begeben. Für sie stehen die Arbeitsmaterialien ebenfalls zur Verfügung. Nach der Säuberungsaktion findet ein gemeinsames Abschlussvesper ab 11:30 Uhr am Betriebshof statt.

Wer jetzt schon entschlossen ist, mitzuhelfen, kann sich bis Freitag, 01.03.2024 beim Betriebshof anmelden (Kontakt: Sabine Schlesinger,
E-Mail post-betriebshof@eislingen.de, Telefon: 07161 804-361). Gerne kann ein Bereich (Straße, Gebiet) genannt werden, in den man einteilt werden möchte. Nach der Anmeldung aller freiwilligen Helferinnen und Helfer sowie den Vereinen wird der städtische Betriebshof die Einteilung der Putzbezirke koordinieren und einen individuellen Treffpunkt und den Ansprechpartner vor Ort mitteilen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Foto (Bildquelle: Stadt Eislingen): Gemeinsam geht’s besser! Die Stadtverwaltung hofft bei der Kreisputzete auf viele Helferinnen und Helfer, die gemeinsam den Kampf gegen den Müll in der Stadt angehen.

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/165079/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.