Team der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Christophsbad besucht den Landtag

Am Mittwoch (19.07.) besuchte der Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Christophsbad in Göppingen, Dr. med. Markus Löble, zusammen mit einem 21-köpfigen Mitarbeitenden-Team auf Einladung der Landtagsabgeordneten Ayla Cataltepe (GRÜNE) den Landtag von Baden-Württemberg.

Im Rahmen des Besuchs nahm die Gruppe für eine Stunde an der laufenden Plenarsitzung in der Herzkammer der Demokratie teil. Sie erlebten die Debatte zum neunjährigen Gymnasium, welche auch für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen für die Mitarbeitenden der Kinder- und Jugendpsychiatrie von Bedeutung ist.

Nach der Teilnahme an der Plenarsitzung konnten die Besucherinnen und Besucher im anschließenden Abgeordnetengespräch ihre Fragen rund um das Thema Pflege und der Entwicklung der Pflege, gerade in der Psychiatrie, mit Frau Cataltepe diskutieren.

Zum Abschluss des Besuchs lud die Landtagsabgeordnete zum gemeinsamen Mittagessen ein. Dort dankte Frau Cataltepe dem Chefarzt Dr. Löble und seinen Mitarbeitenden für ihre Arbeit: „Als Ärzte und Mitarbeitenden der Kinder- und Jugendpsychiatrie leisten Sie einen wertvollen Beitrag zu unserer Gesellschaft und vor allem für unsere Zukunft. Sie kennen die aktuellen Herausforderungen und tragen mit ihrer Arbeit dazu bei, diese bei den Kindern und Jugendlichen langfristig zu lösen.“

 

PM Ayla Cataltepe (MdL)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/155557/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.