Osterbrunnenfest in Faurndau

Am Samstag, 1. April eröffnete Baubürgermeisterin Eva Noller das Osterbrunnenfest und damit auch die Saison der Faurndauer Sommerbühne.

Marianne Bayreuther und ihr Team haben in den vergangenen Tagen den wunderschönen Osterbrunnen geschmückt. Diese schöne Tradition wird seit einigen Jahren durch ein kleines Fest untermalt. Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens St. Gallus trugen mit drei Frühlings-Liedern zum festlichen Ambiente bei. Der CVJM sorgte für das leibliche Wohl und der Musikverein umrahmte und eröffnete die Faurndauer Sommerbühne. Wie es ebenfalls gute Tradition ist, durften die Beteiligten auf Grund des April-Wetters in das zauberhafte Ambiente des Farrenstalls ausweichen. Den Osterbrunnen projizierte Werner Stepanek, der Organisator des Festes, mittels Beamer in den Farrenstall.

PM Stadtverwaltung Göppingen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/150383/

Kommentar verfassen