Der Schlosspark fest in Kinderhand – Zum Weltkindertag am 20. September 2015 gibt es ein buntes Fest im Schlosspark

Spielen, Basteln, Toben – kurz: Kind sein dürfen, lautet das Motto für das Weltkindertagsfest in Eislingen. An diesem Sonntag bieten Vereine, Verbände und Einrichtungen den Kindern zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr wieder eine tolle Plattform, um sich körperlich und kreativ zu betätigen.

Kinderfest im SchlossparkDer Weltkindertag lockt an diesem Sonntag seit Jahren Hunderte von Kindern mit ihren Familien in den Schlosspark. Rund um die Stadtbücherei bieten Vereine, Verbände und Einrichtungen an ihren bunten und abwechslungsreich gestalteten Ständen viele Mitmachangebote, bei dem sich Kinder auf kreative und sportliche Art und Weise beschäftigen und austoben dürfen. Freuen dürften sich die Jüngsten auf eine Hüpf- und Hindernisburg, tolle Bastelangebote, Stelzenlauf, Balance-Parcour, Pit-Pat, Dosenwerfen, Kettcar-Parcour und vieles mehr. Für den Hunger zwischendurch gibt es Gegrilltes und wer auf Milch- und Fruchtshakes steht, kommt bestimmt auch nicht zu kurz. Ebenso wird Kaffee und Kuchen angeboten. Auf der großen Bühne kümmert sich der bei Jung und Alt beliebte Clown Clip darum, die Besucher durch Zaubertricks und Schabernack zu amüsieren und durch die Programmpunkte zu führen. Denn dieses Jahr ist auf der Bühne mit Gesangs- und Tanzeinlagen bis hin zu live gespielten Liedern der Musikkapelle und der Show der Eislinger Stackfire einiges geboten. Der traditionelle Kinderflohmarkt findet rund um den Schlosspark statt. Anmelden kann am sich am Weltkindertagsfest direkt beim Stand des städtischen Kinder- und Jugendbüros. Ab 12:00 Uhr nehmen dort Susanne Lehmann und Tobias Friedel die Anmeldungen entgegen und sind für große und kleine Festbesucher Ansprechpartner rund um das Kinderfest.

Foto (Urheber: PSE): Clown Clip ist wieder bereit, mit den Besuchern des Festes wilden Schabernack zu treiben

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/14541/

Kommentar verfassen