Jetzt E-Carsharing in Geislingen an der Steige ausprobieren!

Fahrzeuge teilen statt sie zu besitzen das sogenannte Carsharing ist ein Trend, der es Menschen ermöglicht, ohne eigenes Fahrzeug flexibel unterwegs zu sein. Besonders umweltfreundlich wird das Ganze durch die Nutzung von Elektrofahrzeugen.

Auch in Geislingen an der Steige gibt es solch ein Angebot vom Calwer Unternehmen deer GmbH. Das Elektrofahrzeug des Typs Volkswagen Model ID 3 steht auf dem Parkplatz am Stadtschloss. Dort gibt es auch eine ELadesäule.

Das Elektrofahrzeug dient der Stadtverwaltung tagsüber (Montag bis Donnerstag) als Dienstfahrzeug. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fahren damit zu Terminen und Seminaren“, berichtet Oberbürgermeister Frank Dehmer. Zwischen 19.00 und 6.00 Uhr sowie an Wochenenden (Freitag, Samstag, Sonntag) steht das Fahrzeug allen Bürger*innen zur Anmietung zur Verfügung. „Ziel der Kooperation zwischen der Stadtverwaltung und der deer GmbH ist es, allen Geislingerinnen und Geislingern günstige sowie nachhaltige Mobilität zu ermöglichen und auch EMobilität einfach auch mal auszuprobieren“, sagt
Dehmer.

Die Registrierung für das Fahrzeug mit bis zu 335 km Reichweite ist einfach: per App (deerecarsharing), Buchungsportal und telefonisch beim Kundenservice kann das Fahrzeug gemietet werden. Eine Stunde kostet 9,90 Euro; der Wochenendtarif beträgt 109,90 Euro. Alle Infos und Preise: www.deercarsharing.de

PM Stadtverwaltung Geislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/145037/

Kommentar verfassen