Energiesparmaßnahme in Uhingen: Das Rathaus bleibt am 30.12.2022 und am 02.01.2023 geschlossen

Um vier Tage in Folge umfassend Energie einsparen zu können, bleibt das Uhinger Rathaus über den Jahreswechsel 2022/2023 am Freitag, 30.12.2022 und am Montag, 02.01.2023 geschlossen.

Die aktuell bundesweit weiterhin schwierige Lage erfordert es, Gas und Energie im Allgemeinen einzusparen, um gut durch den Winter zu kommen. Eine dieser Maßnahmen, die die Klimaschutz- und Energieagentur des Landes Baden-Württemberg (KEA) vorschlägt, um Energie zu sparen, ist die zeitweise Schließung öffentlicher Gebäude über den Jahreswechsel. So können die Gebäude über mehrere Tage hinweg auf einen Mindestverbrauch heruntergefahren werden.

Die Stadtverwaltung Uhingen wird an den oben genannten Tagen der Empfehlung der KEA folgen und das gesamte Rathaus sowie das Gebäude der Kämmerei und des Bauamts schließen.

In dringenden Fällen wird am Freitag, 30.12.2022, von 10:00-12:00 Uhr unter der 07161 9380-107 eine Notfall-Hotline für die Bevölkerung eingerichtet.

 

PM Stadtverwaltung Uhingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/144513/

Kommentar verfassen