Einweihung mit Lesung und Musik: Neuer Öffentlicher Bücherschrank in Jebenhausen

Am Samstag, 22. Oktober, von 10 bis 12 Uhr, wird auf dem Parkplatz beim EDEKA Staufers-Markt, Boller Straße 61 in Jebenhausen, der Öffentliche Bü-cherschrank eingeweiht.

Alle Bürgerinnen und Bürger, große und kleine Bücherfreunde sind zur Einweihung des neuen Öffentlichen Bücherschrankes eingeladen. Erste Bürgermeisterin Almut Cobet wird ein Grußwort sprechen und Ilona Abel-Utz liest für Groß und Klein eine Geschichte von Leah Goldberg über Toleranz und Integration. Mit Begleitung von Alexandra Funk am Keyboard singt sie kleine Lieder aus aller Welt. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des EDEKA Staufers-Markt

Das Projekt wurde maßgeblich vom Bezirksbeirat Jebenhausen aus den Ortsbudget finanziert. EDEKA Staufers-Markt, stellt die Fläche für den Öffentliche Bücherschrank auf dem Marktgelände zur Verfügung. Und die Jugendlichen des Jebedaya Kinder- und Jugendprojekts Jebenhausen werden sich um den Betrieb und Unterhaltung des Öffentlichen Bücherschrankes kümmern.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/142870/

Kommentar verfassen