Kriegsgräber in Geislingen gepflegt

Am Samstag, 15. Oktober 2022, pflegten Mitglieder des Jugendgemeinderates (JGR) der Stadt
Geislingen und Mitglieder der Reservistenkameradschaft Stauferkreis (RK) die Kriegsgräber in der
Fünftälerstadt.

Die Beteiligten kümmerten sich um die Gedenkstätte auf dem Friedhof Rorgensteig und mähten
hier den Rasen, befreiten Wege von Unkraut, entfernten Efeu und Brennnesseln, säuberten die
Grabsteine sowie Gedenktafeln und pflanzten neue Blumen.

„Vielen Dank an alle, die beim Arbeitseinsatz dabei waren“, sagt Tobias Jakob, Beauftragter für
Presse und Internet der Reservistenkameradschaft Stauferkreis.

Foto: Mitglieder des Jugendgemeinderats und der Reservistenkameradschaft Stauferkreis
pflegten die Kriegsgräber.

PM Stadtverwaltung Geislingen/Steige

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/142744/

Kommentar verfassen