ADFC-Fahrradklima-Test

Macht das Radfahren vor Ort Spaß oder ist es stressig? Noch bis zum 30. November können Radfahrende im Rahmen des ADFC-Fahrradklima-Tests das Fahrradklima bewerten. Die Ergebnisse fließen auch in die städtische Radverkehrskonzeption.

Die lebensnahen Rückmeldungen, nützlichen Hinweise und Bewertungen der Bürgerinnen und Bürger lassen sich gezielt für Verbesserungen im Radverkehr nutzen. Die Ergebnisse helfen auch, die Erfolge der Radverkehrsförderung vor Ort zu bewerten.

Die Stadt Göppingen unterstützt deshalb den ADFC-Fahrradklima-Test und erwartet sich von den Auswertungen der Umfrage wichtige Erkenntnisse für das momentan in Arbeit befindliche Radverkehrskonzept.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist eine der größten Befragungen zum Radfahrklima weltweit und findet 2022 zum zehnten Mal statt. Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr fördert den ADFC-Fahrradklima-Test aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans.

Online teilnehmen:

Die Bürger und Bürgerinnen können an der Umfrage online teilnehmen unter www.fahrradklima-test.adfc.de.

 PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/142479/

Kommentar verfassen