Erfolgreiche Jugendarbeit der letzten zwei Jahre – Jugendhaus präsentiert Projekte vor Verwaltungsausschuss

Seit zwei Jahren hat die Uhinger Jugendarbeit und die Jugendbeteiligung verschiedene Projekte geplant und umgesetzt. Mit der Eröffnung des neuen Jugendhauses in der Kirchstraße 1 im Juni wurden viele Potentiale eröffnet.

Auch während den Einschränkungen der Corona-Krise war es der Uhinger Jugendarbeit wichtig, Angebote zur Verfügung zu stellen. Mit der „Alten Schmiede“ fand sich ein idealer Treffpunkt für die Übergangszeit während des Baus des neuen Jugendhauses in der Kirchstraße 1. Mit der Eröffnung des neuen Jugendhauses mit einem Tag der offenen Tür am diesjährigen Uhinger Kandelhock wurde die Jugendarbeit nochmals deutlich intensiviert. Sport- und Spielangebote, eigene Gestaltungsmöglichkeiten des Jugendhauses, verschiedene Freizeitangebote stehen seitdem den Jugendlichen zur Verfügung. Das Team wird Unterstützt durch den Einsatz der Therapiebegleithunde Whoopie und Java. Wie wichtig ein offenes Angebot für die Jugendlichen in Uhingen ist, zeigt sich deutlich: Im Schnitt wird das Jugendhaus täglich von 50 Besucherinnen und Besuchern genutzt.

Kurz vor den Sommerferien fand eine Jugendbeteiligungswoche statt, bei der ein sehr guter Zulauf zu verzeichnen war. Bereits im Jahr 2021 wurde in Uhingen der Jugendbeteiligungsprozess „Jugend.Macht.Uhingen.“ mit einer Jugendbeteiligungsumfrage und einem Jugendforum gestartet. Aus den Ergebnissen wurden bisher unter anderem ein Skateprojekt mit einer mobilen Skaterampe in den Sommerferien sowie die Etablierung eines Jugendrates umgesetzt. Letzteres bietet als niedrigschwelliges Beteiligungsformat mit freiwilliger Teilnahme einen Rahmen, in dem die Jugendlichen sich mit ihren Interessen und Ideen beispielsweise zu Veranstaltungen in Uhingen oder Aktionen des Jugendhauses einbringen können. Weitere Projekte aus der Jugendbeteiligung wie beispielsweise eine Legal Wall sind bereits von der Stadtverwaltung in Prüfung.

Präsentation Offene Jugendarbeit Verwaltungsausschuss 26.09.2022

PM Stadt Uhingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/142008/

Kommentar verfassen