„Fairteiler“ von geretteten Lebensmitteln

Das Wegwerfen von Lebensmitteln vermeiden, Essen miteinander zu teilen, bewusst und wertschätzend mit Lebensmitteln umzugehen und so ein Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung zu setzen, das ist das Ziel der Initiative Foodsharing des Landkreises Göppingen.

Im sogenannten „Fairteiler“ am Gemeindehaus der Oberhofenkirche werden Lebensmittel, welche in diversen Geschäften, Supermärkten oder Bäckereien nicht mehr verkauft werden, aber dennoch genießbar sind, kostenlos der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Zuvor werden sie von zahlreichen ehrenamtlichen „Foodsavern“ eingesammelt und zum Fairteiler gebracht oder auf anderem Wege verteilt. Auch die tägliche Reinigung sowie die Instandhaltung des Fairteilers werden von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen mit großem Engagement übernommen.

Die Bürgerstiftung Göppingen unterstützt die Arbeit des Fairteilers im Rahmen ihrer vergangenen Projektförderrunde. „Als Stadt sind wir daran interessiert, dass möglichst alle

Göppingerinnen und Göppinger einen Beitrag zu einer nachhaltigen Lebensweise leisten. Wir finden es großartig, dass die Initiative Foodsharing hier mit großem Engagement und Unterstützung durch die Bürgerstiftung neue Möglichkeiten schafft“, freut sich Erste Bürgermeisterin Almut Cobet. An einem Tag der Offenen Tür hat die Initiative ihre Arbeit vorgestellt. Steffen Bader, einer der beiden Botschafter, berichtete ausführlich über die Arbeit der Foodsharing-Initiative, welche dank des begeisterten Engagements etlicher ehrenamtlich Tätiger bisher unzählige Tonnen Lebensmittel vor dem Wegwerfen verschont hat.

Die Verantwortlichen der Initiative hoffen, die verschiedenen Angebote im Rahmen des Foodsharings zukünftig noch weiter ausbauen zu können. Wer sich für die Arbeit der Initiative Foodsharing interessiert oder die Ausstattung und den Betrieb des Fairteilers finanziell unterstützen möchte, kann über goeppingen@foodsharing.network Kontakt zu den Botschaftern der Initiative, Steffen Bader und Peter Jäkle, aufnehmen.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/141440/

Kommentar verfassen