Familienpaten – Sind Sie auf der Suche nach einem Ehrenamt mit großer Wirkung? Schulungsreihe für angehende Familienpat*innen

Am 30.09.2022 startet die 14. Schulungsreihe für angehende Familienpat*innen im Haus der Familie in Geislingen.

So bunt und vielfältig wie Familien, sind auch ihre Alltagsprobleme und -sorgen. Sie stoßen immer wieder an Grenzen und stehen oftmals vor großen Herausforderungen im Alltag. Gesellschaftliche Veränderungen, Sorge um die Entwicklung der Kinder, Angst vor dem eigenen Jobverlust oder Überbelastung stellen Familien vor neue Aufgaben. Schnell sind Belastungsgrenzen erreicht und viele Familien wünschen sich dabei Unterstützung. In diesen belastenden Situationen können Familienpat*innen zur Seite stehen. Sie unterstützen und entlasten Familien auf niederschwelliger Ebene, auf vielfältiger Weise und bieten schnelle Hilfe im Alltag durch ihr Engagement, ihre Lebenserfahrung und ihre Zeit. Familienpat*innen stärken die Familie, machen Mut, leisten praktische Hilfe und geben ihre Erfahrung und ihr Wissen weiter. Durch ein kontinuierliches und zuverlässiges Beziehungsangebot sorgen sie für schöne und unbeschwerte Momente.

Die Schulung zum Familienpat*innen umfasst sechs Termine (30.09, 7.10, 14.10, 21.10, 11.11, 18.11), die immer freitags von 16 bis 19 Uhr im Haus der Familie in Geislingen, Gutenbergstraße 9, 73312 Geislingen stattfinden.

Möchten Sie Familien unterstützen, ihnen praktische Hilfe anbieten und ihnen mit Ihren Erfahrungen, Ihrem Wissen, Ihrer Zeit und Ihrem Mut zur Seite stehen? Gerne können Sie uns kontaktieren, Fragen stellen und an der Qualifizierung zum Familienpat*innen teilnehmen. Hierfür können Sie sich an die Frühe Hilfen des Landkreises Göppingen 07161 202-4223 wenden oder an die Ansprechpartner*innen Ihrer Gemeinde. Diese finden Sie unter www.fruehe-hilfen-gp.de/Familienpatenschaft.

Insgesamt 21 Städte und Gemeinden im Landkreis Göppingen unterstützen jedes Jahr Familien und erreichen dadurch eine große Anzahl an Kindern. Kooperationspartner beim Schulungsangebot Familienpat*innen sind:

  • Lokales Bündnis für Familie Göppingen
  • Haus der Familie Villa Butz Göppingen
  • Landratsamt Göppingen
  • Netzwerk Familienpaten des Kinderschutzbunds Baden-Württemberg

Das Projekt der Familienpat*innen im Landkreis Göppingen wird über Landkreismittel, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und durch die Bundesstiftung Frühe Hilfen finanziert.

 

PM Landratsamt Göppingen Kreisjugendamt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/140910/

Kommentar verfassen