Urlaubsfreuden mitten in Göppingen Sommer, Sonne, S(tr)and

Auf das Strandfeeling am Göppinger Marktplatz muss auch in diesem Jahr nicht verzichtet werden: Ab Donnerstag lädt der Beachplatz vor dem Rathaus wieder zum Buddeln oder Entspannen ein.

Rund 100 Tonnen Sand werden die Schiefe Ebene am Göppinger Marktplatz in eine gemütliche Spiel- und Chill-Oase verwandeln. Bis voraussichtlich zum 6. September laden auf 200 Quadratmetern Fläche Sandspielzeug und Klettergerät, Liegen und Sonnenschirme zum gemütlichen Verweilen ein. Konkret warten ein Sandbagger und ein Wald- & Giraffe-Spielgerät zum Klettern auf die jüngeren Besucher*innen. Die beiden Wellenliegen und bis zu 25 Liegestühle richten sich eher an Entspannung suchende Gäste. Drei Sonnenschirme sorgen für schattige Momente. Von 11 bis 21 Uhr kann der familienfreundliche Beachplatz bei freiem Eintritt und völlig ohne Konsumverlockung oder gar -zwang genutzt werden.

Wasser zum besseren Burgenbauen gibt es übrigens gleich nebenan in der NEUE MiTTE. Damit der Spaß an allen Tagen ungetrübt sein kann, wird der Sandstrand jeden Morgen von den Mitarbeitern des Betriebshofs hergerichtet. Und nach dem Abbau des Beachplatzes im September wird der Spielsand wie gehabt auf anderen Flächen nachhaltig eingesetzt.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/138133/

Kommentar verfassen