Neueröffnung der LIDL-Filiale in der Bühlstraße

Vergangenen Donnerstag wurde die neue LIDLFiliale in der Bühlstraße eröffnet. Zahlreiche Kunden besuchten die Filiale, welche das Nahversorgungszentrum optimal ergänzt und in der 23 neue Arbeitsplätze entstehen.

Der Stellvertretende Bürgermeister Simon Weißenfels ließ es sich nicht nehmen, bei der Aktion Bürgermeister kassiert mitzumachen und konnte dadurch einen Kurzeinblick in den Alltag einer Kassiererin gewinnen. Einige Kunden nutzten die seltene Gelegenheit, die Einkäufe von einem Kommunalpolitiker abkassieren zu lassen.

Die Einnahmen aus dieser Aktion in Höhe von 1.000 € spendet LIDL an den Bürgerbusverein Süßen. Dieter Dangel nahm stellvertretend für den Verein den Spendenscheck von Vertriebsleiter Patrick Kaufmann und Verkaufsleiter Kai Behr dankend entgegen.

Auf einer Verkaufsfläche von annähernd 1.000 m² bietet LIDL neben dem klassischen Sortiment auch Bio und FairtradeProdukte, Vegane Artikel und frische Backware an. Eine DHL Packstation wird zeitnah errichtet, außerdem steht eine Elektroladesäule mit einem AC und zwei DCLadepunkten zur Verfügung.

Foto: Von links: Patrick Kaufmann, Simon Weißenfels, Dieter Dangel, Kai Behr

PM Stadtverwaltung Süßen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/137836/

Kommentar verfassen