Impfstützpunkt Donzdorf schließt

Der Impfstützpunkt im Martinushaus an der Hauptstraße schließt. Letztmals können sich Jugendliche und Erwachsene diesen Freitag von 15 bis 20 Uhr eine Impfung verabreichen lassen, für Kinder ist dies am Sonntag von 14 bis 17 Uhr möglich. Wer sich also noch spontan entscheidet, sich gegen Covid 19 impfen zu lassen, kann dies auch ohne Anmeldung tun oder eben unter www.donzdorf.de.

Im Dezember 2021 wurde unbürokratisch und schnell der Impfstützpunkt Donzdorf ins Leben gerufen. Das sechsköpfige Team um Dr. med. Klaus D. Milde führte in den vergangenen zweieinhalb Monaten rund 3.200 Impfungen durch, vor allem in den Abendstunden und an den Wochenenden.

PM Stadtverwaltung Donzdorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/132325/

Kommentar verfassen