Landesstraße 1217 zwischen Gammelshausen (Abzweig Auendorf) und Gruibingen und zwischen Gammelshausen und Abzweig Auendorf wegen Gehölzarbeiten gesperrt

Ab Dienstag 22. Februar 2022 die Landesstraße 1217 bis zum 23.Februar 2022 zwischen der Abzweigung K1448 Auendorf und Gammelshausen und vom 24.02.2022 bis 25.02.2022 zwischen Gruibingen und Gammelshausen (Gammelshauser Steige) im Bereich zwischen dem Kernbergparkplatz und der Abzweigung K1448 Auendorf wegen Gehölzarbeiten voll gesperrt.

Eine überörtliche Umleitung über Gruibingen und Bad Boll ist eingerichtet.

Die Baumaßnahme wirkt sich auch auf den Buslinienverkehr aus. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vvs.de/verkehrsmeldungen/fahrplanaenderungen/ oder in der App „VVS Mobil“.

So gibt es Einschränkungen bei den Buslinien 981, 981A und 982:

Am Donnerstag 24. Februar 2022 können Busse der Linie 981 und 981A die Strecke nicht befahren und werden ganztägig in beide Richtungen ohne Halt über Bad Boll und Dürnau umgeleitet. Die Haltestellen Gruibingen Kornbergsattel, Kreuzung Auendorf sowie Gammelshausen Kirche können nicht bedient werden. Die Haltestelle Gammelshausen Kreisverkehr Pos. 1 und 2 wird zur Pos. 3 und 4 verlegt. Die Linie 982 ist am 24. Februar nicht betroffen und verkehrt planmäßig.

Der Bus der Linie 981A um 13.12 Uhr ab Gruibingen verkehrt nicht über Auendorf. Fahrgäste aus Auendorf nutzen bitte den Bus der Linie 982 um 13.40 Uhr bis Bad Ditzenbach Vinzenz Therme und steigen dort in den Bus der Linie 981A um.

Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Arbeiten.

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abgerufen werden. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) – Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

PM Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/131820/

Kommentar verfassen