Sarah Schweizer hilft in der Vesperkirche Göppingen

Die CDU-Landtagsabgeordnete und Stadträtin Sarah Schweizer hat in der Göppinger Vesperkirche das Helferteam unterstützt und das Gespräch mit den Besuchern gesucht.

Mit umgebundener Schürze hat die Parlamentarierin die zahlreichen Ehrenamtlichen beim Abräumen des Geschirrs unterstützt. Dazwischen nahm sich Schweizer auch immer wieder Zeit, mit den Besuchern der Vesperkirche zu sprechen und sich ihre Sorgen und Nöte anzuhören. Schweizer zeigte sich von der Einrichtung der Vesperkirche, die vom Haus Linde organisiert wird, tief beeindruckt und lobte im Gespräch mit Geschäftsführer Wolfgang Baumung dessen Engagement und das der vielen ehrenamtlichen Helfer. Die Vesperkirche sei in den Winterwochen eine wichtige Einrichtung, die Menschen nicht nur eine warme Mahlzeit ermögliche, sondern auch soziale Kontakte, so Schweizer. Deshalb sei es besonders wichtig, dass die Vesperkirche in diesem Jahr unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen in Präsenz stattfindet. Denn ein Essen to go könne die Begegnung und den Austausch vor Ort nicht ersetzen.

 

PM Büro Sarah Schweizer, MdL

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/131703/

Kommentar verfassen