Die neue Integrationsbeauftragte und Leiterin der Geschäftsstelle Jugendgemeinderat stellt sich vor

Seit dem 15. November 2021 hat die Stadtverwaltung eine neue Integrationsbeauftragte und Leiterin der Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats: Stefanie Schweinstetter.

„Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben“, sagt Stefanie Schweinstetter, die in Oberkochen
bei Aalen wohnt. Die 23Jährige hat Politikwissenschaft und Soziologie an der KU Eichstätt
Ingolstadt studiert. „Während meines Studiums habe ich bereits Erfahrungen im Bereich der
Integrationsarbeit sammeln können. Das hat mir sehr gut gefallen, berichtet Schweinstetter.
Außerdem arbeitet sie schon seit längerer Zeit mit Kindern und Jugendlichen im Reitverein
zusammen und unterstützt hier bei der Vereins sowie Jugendarbeit. Auf die Zusammenarbeit mit
engagierten Jugendlichen im Jugendgemeinderat freut sie sich deshalb natürlich besonders und
möchte diesen die notwendige Unterstützung bieten.



PM Stadtverwaltung Geislingen an der Steige 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/129552/

Kommentar verfassen