Kanal- und Belagserneuerung

Voraussichtlich ab Montag, 24. August, wird die Firma HSE-Bau GmbH aus Kernen im Bereich des Neubaus der Feuerwehr Jebenhausen in der Boller Straße zwischen der Einmündung Herdweg und der Einmündung K 1410 eine Kanal- und Belagserneuerung im Auftrag der Stadtverwaltung Göppingen ausführen.

Neben der Erweiterung des nördlichen Gehwegs bis zur Einmündung Herdweg ist zur Herstellung der Feuerwehrvorfläche ein Verschwenk des nördlichen Fahrbahnrandes notwendig. Weiterhin ist die Erneuerung des bestehenden Abwasserkanals im Gehweg auf der Südseite vorgesehen. Für die Straßenbauarbeiten, die bis zum Ferienende am Freitag, 11. September, abgeschlossen sind, wird eine halbseitige Sperrung mit Baustellensignalisierung eingerichtet wodurch es zu Behinderungen im Baustellenbereich kommen kann. Die Stadtverwaltung bittet dafür um Verständnis.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/111752/

Kommentar verfassen