Bau der Filstalbrücke: Landesstraße zwischen Mühlhausen und Wiesensteig mehrfach kurzzeitig gesperrt

Im Rahmen des Projekts Stuttgart–Ulm schreitet auch der Bau der Filstalbrücke weiter voran. Das erste Brückenbauwerk ist auf der Ostseite des Tals angekommen. Nun wird die Konstruktion für den Bau der Brücke auf der Westseite aufgebaut, damit von dort aus das zweite Brückenbauwerk betoniert werden kann.

Für den Transport der Konstruktion muss die Landesstraße L1200 zwischen Mühlhausen im Täle und Wiesensteig im Zeitraum von Donnerstag, 30. April 2020, bis Freitag, 15. Mai 2020, etwa 20-mal für jeweils rund 15 Minuten in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Die Sperrungen werden über eine Ampelanlage geregelt. Rettungsfahrzeuge und Busse sind von der Sperrung ausgenommen, müssen jedoch vor der Baustelle kurz anhalten, bis die Durchfahrt freigegeben werden kann.

 

PM DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/107726/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.