Kategorie: Filstalexpress

Wangen – Einbrecher machen Beute

In den letzten Tagen brachen Unbekannte in zwei Häuser in der Region ein. Zwischen Dienstag, 23 Uhr und Donnerstag, etwa 17.30 Uhr hebelten Unbekannte ein Fenster in der Holzhäuser Straße in Wangen auf. So gelangten sie in das Einfamilienhaus. Dort suchten sie in Räumen nach Brauchbarem und wühlten in Schränken. Die Täter fanden Schmuck, Geld …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/129504/

Schwäbisch Gmünd: 25.000 Euro Sachschaden

Ein 56-Jähriger verursachte am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 25.000 Euro entstand. Beim Abbiegen von der Aalener Straße in die Herlikofer Straße missachtete er die Vorfahrt eines Linienbusses und streifte diesen mit seinem Lkw. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der 54 Jahre alt Busfahrer und alle Fahrzeuginsassen blieben …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/129502/

SPD-Fraktionen im Mittleren Fils- und Lautertal trafen sich virtuell: „Investitionen in Schulen und Kindergärten prägen“

In den Kommunen im mittleren Fils- und Lautertal wird massiv in Bildung und Betreuung investiert. Beim Treffen der SPD-Kommunalfraktionen und Kreisräte aus Eislingen, Salach, Süßen und Donzdorf in der bevölkerungsreichen Kern-Raumschaft des Landkreises zeigte sich das eindrücklich: „Die Zeit drängt, die Silcherschule und das Erich-Kästner-Gymnasium auszubauen“, sagt die Eislinger Fraktionschefin Angela Schirling. „Unsere Gemeinschaftsschule ist …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/129500/

Go.for.europe: Azubis ins Ausland – trotz Corona ein Erfolg

Die Coronapandemie hat Auslandsaufenthalte für Auszubildende im zweiten Jahr in Folge schwierig gestaltet. Dennoch ermöglichte das Projekt Go.for.europe in diesem Herbst 33 Auszubildenden aus dem Handwerk Praktika in Irland, Spanien, Finnland oder Italien. Damit liegen die Entsendungen der Handwerkssparte des Projekts im dritten und vierten Quartal wieder auf Vorkrisenniveau. „Flexibilität, Toleranz und Eigeninitiative sind nicht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/129498/

Freiwilliges Engagement würdigen – Tag des Ehrenamts am 5. Dezember: Johanniter-Vorstand Rainer Eisler dankt den knapp 200 Helfern aus Ostwürttemberg

Anderen Zeit zu schenken und sich für die Gemeinschaft einzubringen, verdient Respekt und Anerkennung. Häufig geschieht der Einsatz für unser Miteinander im Kleinen, ohne große Aufmerksamkeit. Mehr als 43.000 Ehrenamtliche sind in der Johanniter-Unfall-Hilfe aktiv. Die Ehrenamtlichen engagieren sich zum Beispiel im Bevölkerungsschutz, im Sanitätsdienst, in der Seniorenbetreuung und in der Erste-Hilfe-Ausbildung. Damit zählt die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/129495/

Kirchheim (ES): Auf Einbrecher gestoßen (Zeugenaufruf)

Der Bewohner eines Wohnhauses im Benzenhofweg ist am Donnerstagabend in seinen eigenen vier Wänden auf einen Einbrecher gestoßen. Gegen 18.55 Uhr hörte der Kirchheimer ein verdächtiges Geräusch im Gebäude und nahm kurz darauf auch den Schein einer Taschenlampe wahr. Als der Täter, der zuvor über das Aufhebeln der Terrassentür ins Objekt gelangt war, den Bewohner …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/129493/

Weitere acht Millionen Euro für Projekte im ländlichen Raum

Das Land hat die Förderung im LEADER-Programm der Europäischen Union verlängert und stellt den Aktionsgruppen weitere acht Millionen Euro zur Verfügung. LEADER stärkt eine eigenständige und nachhaltige Regionalentwicklung in den ländlichen Gebieten. „Mit der Bereitstellung zusätzlicher Landesmittel setzen wir ein starkes Zeichen für die Wertschätzung für LEADER, unseren Ländlichen Raum und der Menschen, die dort leben …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/politik/129489/

Fahrplan für neuen Landesentwicklungsplan vorgestellt

Die Landesregierung hat die Weichen für einen neuen Landesentwicklungsplan gestellt. Mit ihm soll das Kursbuch für ein modernes Baden-Württemberg entstehen. Der Landesentwicklungsplan gibt den Rahmen und die Spielregeln für die Gestaltung der räumlichen Entwicklung vor. Baden-Württembergs Kabinett hat sich auf seiner jüngsten Sitzung mit einem der größten Projekte der Landesregierung in dieser Legislaturperiode beschäftigt, der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/politik/129487/

Land verschärft Corona-Regeln

Das Land plant wie angekündigt weitere Verschärfungen der bisherigen Corona-Regeln. Die neue Verordnung wird morgen im Umlaufverfahren beschlossen und tritt in Kürze in Kraft. Bereits jetzt sind die Beschlüsse der Bund-Länder-Runde zu großen Teilen in Baden-Württemberg in Kraft. Verschärfungen, die von Bund und Ländern vereinbart wurden, werden in Baden-Württemberg umgesetzt. Dazu gehört unter anderem eine …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/politik/129485/

Amstetten – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Obduktion ergab Hinweise auf unnatürlichen Tod

Nach dem Fund eines Toten am Mittwoch bei Amstetten liegt den Behörden nun ein vorläufiges Ergebnis der Obduktion vor. Demnach ergab die Obduktion Hinweise auf eine mögliche vorausgegangene Misshandlung des Verstorbenen. Die Ermittlungen dazu, ob der Mann am Fundort verstorben ist und unter welchen Umständen der Tod eintrat, dauern an. Am Donnerstagvormittag suchte die Polizei …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/129483/