«

»

Beitrag drucken

Zum 29. Mal lädt die AWO Eislingen zum traditionellen Maultaschen-Essen

Zum 29. Mal lädt die AWO Eislingen zum traditionellen Maultaschen-Essen am kommenden Sontag, 17. März 2019, in  die Stadthalle ein.  (Saalöfnung um 11.30 Uhr).

Das Küchenteam unter Regie von Anni Dießenbacher hat wieder über 1000 Maultaschen produziert, die, so hofft der AWO-Ortsvorsitzende Harald Kraus, wieder „ratz-faz“ ausverkauft sein werden. Auch Kaffee und Kuchen werden gereicht. Der Erlös der Veranstaltung wird Sozialprojekten, insbesondere dem Kinderzeltlager  des Jugendwerks der AWO zugute kommen.

Wer schlecht zu Fuß ist, kann sich durch die AWO abholen und wieder nach Hause bringen lassen (Telef. Voranmeldung nur bis zum Vortag unter 07161/817504 möglich).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/87913/

Kommentar verfassen