«

»

Beitrag drucken

Reiseangebot: Vielfältiges Klosterneuburg

Auch in diesem Jahr organisiert der Arbeitskreis Klosterneuburg eine Reise in die niederösterreichische Partnerstadt Göppingens.

Der Zeitraum der Reise erstreckt sich von Donnerstag, 15. August, bis einschließlich Montag, 19. August. Neben dem absoluten Highlight, der Führung auf der Seebühne in Mörbisch und dem anschließenden Besuch der Operette „Land des Lächelns“, stehen viele weitere tolle Aktivitäten auf dem Programm. Unter anderem werden Heurigenbesuche, Führungen im Stift Klosterneuburg, sowie im Museum Kierling von Fritz Chlebecek, eine Besichtigung des Schlosses Laxenburg, diverse Weinverköstigungen, eine Besichtigung des Schlosses Franzenburg im Schlosspark Laxenburg, eine Besichtigung des Schlosses Mayerling – früher Jagdschloss von Kronprinz Rudolf, heute Karmel St. Josef der Unbeschuhten Karmeliterinnen -, eine Führung durch die Zisterzienserabtei Heiligenkreuz und diverse andere Höhepunkte, die Klosterneuburg zu bieten hat angeboten. Informationen zu den Kosten und zum genauen Programmablauf erhalten Interessierte bei Rudolf Bühler, 07161 41645, Wolfgang Mayer, 07161 22670 oder Chris Berger, 07161 65015710.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/87910/

Kommentar verfassen