Die Städtische Musikschule lädt zum Faschingskonzert

Am „schmotzigen Donnerstag“, 4. Februar 2016 um
17:30 Uhr lädt die Städtische Musikschule zum Faschingskonzert in die Stadthalle ein.

Fasching 16Im Anschluss an den „Rathaussturm“ durch die Eislinger Brandstifter Hexa erlauben sich die Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule musikalische Narrenfreiheit in der Stadthalle. Die großen und kleinen Gäste erwarten phantasievolle Kostüme und ein buntes Faschingstreiben. Die Musikantinis der Instrumentalen Grundausbildung und der Musikalischen Früherziehung sowie zahlreiche junge Künstler geben Ihr Können zum Besten. Songs aus Film- und Fernsehen, Werke aus aller Welt und den unterschiedlichen Epochen werden vor allem für die Kinder zum Ohrenschmaus. Die jungen Künstler und ihre Lehrer freuen sich auf ein fröhliches und ein bunt kostümiertes Publikum.

In Schale geworfen, hoffentlich recht bunt,
geht es auf der Bühne rund!
Musik aus allen Enden und Ecken,
soll nicht nur Eure Ohren necken.
Die Musikschul-Musicis wollen euch verwöhnen,
natürlich mit ihren wunderbaren Tönen.

Freudig erwarten sie euch zum Musikgenuss,
liebe Leut, zu Kommen ist da wohl ein Muss!

Foto (Urheber: PSE) Die jungen Künsterinnen und Künstler der Städtischen Musikschule haben ein tolles Faschingskonzert und phantasievolle Kostüme vorbereitet

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/22680/

Kommentar verfassen