Kultur-Genuss zum Vorteilspreis: Der Verkauf von Abonnements für die Spielzeit 2024/25 in der Eislinger Stadthalle ist gestartet

Im Herbst beginnt die neue Spielzeit des Eislinger Kulturprogramms, die sich über 20 Veranstaltungen erstreckt. Von Musicals bis Comedy ist alles dabei. Im Abonnement ist jede Aufführung 3,00 Euro günstiger.

Für das städtische Kulturprogramm, das von September 2024 bis Mai 2025 in der Eislinger Stadthalle zu sehen sein wird, werden fünf verschiedene Abonnements angeboten. Das Mittwochs-Abonnement ist seit 30 Jahren das beliebteste Abonnement. Es bietet an zehn Mittwoch-Abenden Entertainment aus den Genres Konzert, Kabarett, Theater, Show und Literatur. Wer das Wochenende gerne mit einem Kulturerlebnis ausklingen lässt, ist mit einem Sonntags-Abonnement gut beraten. Damit hat der Abonnent bei jeder Sonntags-Veranstaltung des Kulturprogramms in der Stadthalle seinen festen Sitzplatz.

Mittwochs- und Sonntags-Abonnement verlängern sich automatisch um eine Spielzeit, sofern sie nicht geändert oder gekündigt werden.

In der vergangenen Spielzeit konnten zwei neue Abo-Formate etabliert werden: Das Junge Programm und das Konzert-Abonnement. Während das Konzert-Abonnement fünf musikalische Highlights enthält, bündelt das Junge Programm fünf Vorstellungen aus allen Genres. Auch das Wahl-Abonnement wird wieder angeboten. Dabei kann man sich aus allen Vorstellungen – außer Sonderveranstaltungen – fünf aussuchen und erhält den Abo-Rabatt von 3,00 Euro pro Veranstaltung.

Bis am 8. Juli 2024 der Ticketverkauf für einzelne Veranstaltungen startet, haben Interessenten die Chance, sich mit einem Abonnement für die Spielzeit 2024/25 die besten Plätze zu sichern. Die Abonnements können direkt beim Kultur- und Sportamt Eislingen gebucht werden (Kontakt: Telefon:07161-804 266, E-Mail: kulturamt@eislingen.de, vor Ort: 2. OG im Rathaus; Internet: www.stadthalle-eislingen.de).

Foto: Die Blues Brothers rocken das Mittwochs-Abonnement. ©Daniel Gimmer

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/171032/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.