Gemeinderat und Jugendgemeinderat unterstützen beim Alb-Traum100

Am Samstag, 11. Mai 2024, fand in Geislingen der Benefiz-Ultra-Trail „Alb-Traum100“ statt. Insgesamt 271 Läuferinnen und Läufer starteten beim Albtraum über 115 Kilometer sowie beim Halb-Traum über 60 Kilometer. Auch die Stadtverwaltung war dabei!

Oberbürgermeister Frank Dehmer, begleitet von zwei Freunden, lief für die ESA-Staffel die ersten 15 Kilometer von der Jahnhalle bis zur Ave Maria in Deggingen, Jurica Budimir vom Bauverwaltungsamt sowie Teresa Christmann und Christiane Wehnert von der Stabsstelle liefen beim Halb-Traum mit.

Und damit nicht genug: Auch Mitglieder des Gemeinderats sowie des Jugendgemeinderats kümmerten sich zusammen um Verpflegungsstation Nummer 8 im TG-Stadion. Sie versorgten die tapferen Läuferinnen und Läufer mit ausreichend Getränken, Snacks und einer großen Portion Motivation.

Foto: Christiane Wehnert und Teresa Christmann hatten mit der Halbtraum-Fabrik viel Spaß im Training sowie beim Lauf selbst

PM Stadt Geislingen an der Steige

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/169620/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.