Im „Flow“ durch den Wald: Mountainbike-Trail im Weilheimer Stadtwald eingeweiht

Über 800 Meter führt der sogenannte „Flowtrail“ durch den noch lichten Wald über altes Laub und freigelegte Erdhügel. Den Verlauf der neu ausgewiesenen Mountainbike-Strecke im Gebiet Egenfirst haben der Forst, die untere Naturschutzbehörde, das Referat Radsport des TSV Weilheim, der Schwäbische Albverein und die Jagdpächter gemeinsam mit der Stadtverwaltung Weilheim festgelegt. Nun wurde der MTB-Trail offiziell eingeweiht.

Eröffnung Trail Mountainbike TSV

Seit Jahren schon haben Mountainbikefahrer mit Begeisterung den Albtrauf für sich entdeckt – auch auf Weilheimer Gemarkung. Aus forst-, naturschutz- und jagdlicher Sicht ist die Zunahme der illegalen Trails mit Blick auf die Entwicklung des Waldes und der Tiere nicht erfreulich, jedoch landesweit festzustellen. Um die zahlreichen freien Routen einzudämmen und die Trailfahrer zu leiten, konnte nach einigen Abstimmungsschleifen endlich ein offizieller Trail ausgewiesen werden. Er soll jedoch nicht zur Steigerung der Attraktivität des Waldes dienen, sondern lediglich als Lenkungsmaßnahme verstanden werden.

Der Trail ist ein schmaler Pfad, der in gemeinschaftlicher Arbeit durch die Mitglieder der Abteilung Radsport des TSV Weilheim und freiwilligen Helfern im Wald von Gehölz freigemacht und mit Hinweisschildern ausgestattet wurde. Alle Hindernisse sind maximal Kniehoch und abrollbar, Sprünge über Schanzen sind nicht möglich. Ansonsten erfolgten weder bauliche Eingriffe noch Befestigungen. Der Trail mit Ausgangspunkt an der Grillstelle Egenfirst soll vorrangig für den TSV Weilheim eine Trainingsstrecke darstellen – im Vordergrund steht die Jugendarbeit durch den Verein.

Das Vergnügen ist kurzweilig und lohnenswert – so das Resümee der Erstbefahrer und Organisatoren am vergangenen Dienstagabend. Unter ihnen waren neben der Amtsleiterin des Forstamts Cordula Samuleit und Revierförsterin Julia Usenbenz sowie Sachgebietsleiter Liegenschaften Andreas Kling auch viele Mountainbiker des Sportvereins, die sich über die Neuheit auf ihrem Trainingsplan freuen.

Foto: Zur offiziellen Einweihung des Trails machten die Organisatoren und Helfer eine obligatorische Erstbefahrung.

PM Stadtverwaltung Weilheim

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/167858/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.