Göppinger Waldweihnacht: Wir feiern gemeinsam weiter

Am vergangenen Donnerstag eröffnete die Göppinger Waldweihnacht ihre Pforten. Alle freuten sich auf fröhliche Stunden mit Freunden und Familie im Herzen der Stadt. Am Samstagabend wurde diese Freude durch eine anonyme Drohung und die darauffolgende Räumung durch die Polizei erheblich getrübt. „Doch wir lassen uns die vorweihnachtliche Freude nicht nehmen“, betont OB Alex Maier.

„An erster Stelle gilt mein Dank allen Besuchern der Waldweihnacht, den Standbetreibern und Gastronomen und dem Veranstalter goeppingercity, für ihr sehr besonnenes Verhalten am Samstagabend und natürlich den Polizeikräften für ihr schnelles und ruhiges Eingreifen“, dankte Oberbürgermeister Alex Maier angesichts der Ereignisse am vergangenen Samstag.

Am Samstagabend war eine Bedrohung gegen die Waldweihnacht ausgesprochen worden. Präventiv wurde daraufhin der Markt von den Polizeikräften geräumt und kontrolliert. „Die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger hat höchste Priorität, deshalb begrüßen wir die präventive Räumung des Weihnachtsmarktes durch die Polizei“, dankte OB Maier den Einsatzkräften.

Wer der Anrufer und was Grundlage der Drohung war, ist nun Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. „Ich hoffe sehr, dass der oder die Täterin gefunden werden kann und zur Rechenschaft gezogen wird“, so Maier weiter. „Es ist traurig, dass es Menschen gibt, die mit der Angst und der Verunsicherung ihrer Mitmenschen spielen. Menschen, die unsere Polizei mit ausgesprochenen Drohungen überstrapazieren. Menschen, die uns allen die Freude an der Vorweihnachtszeit nehmen wollen, sei es aus weltanschaulichen Gründen, persönlicher Frustration oder als sehr schlecht gemeinter Scherz.“

Wer auch immer jeweils hinter den in den vergangenen Wochen und Monaten in Göppingen, ganz Deutschland und Europa ausgesprochenen Drohungen steht, und was auch immer der Anlass dazu gewesen sein mag, so darf man sich hiervon nicht verunsichern lassen. Natürlich ist es immer ratsam die Augen offen zu halten, doch wenn die Angst die Oberhand bekommt, haben die jeweiligen Bedroher erreicht was sie wollen.

„Die Adventszeit ist eine Zeit der Vorfreude auf das Weihnachtsfest, Zeit der Besinnung und des Miteinanders. So ist es auch in diesem Jahr und wir freuen uns auf viele Begegnungen auf der Waldweihnacht, den zahlreichen weihnachtlichen Märkten und Bazaren in Göppingen und seinen Bezirken, Weihnachtsfeiern und privaten Festen. Deshalb wünsche ich Ihnen allen eine schöne Adventszeit.“

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/161701/

Kommentar verfassen