Ausstellung „Alle Menschen“

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ der Vereinten Nationen zeigt die Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit Amnesty International Göppingen die Ausstellung „Alle Menschen“.

Mit 32 Plakaten rückt sie einzelne Menschenrechte sowie Ereignisse und Persönlichkeiten, die exemplarisch für die Entwicklung der letzten 75 Jahre stehen, in den Blickpunkt. Die Ausstellung möchte die Menschenrechte ins Bewusstsein rufen, informieren, aufklären und einen Anstoß geben, sich im eigenen Umfeld für die Rechte anderer zu engagieren – unabhängig von deren Hautfarbe, politischer Überzeugungen, Herkunft, Religion oder Geschlecht. Die Ausstellung „Alle Menschen“ kann während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek vom 2. bis 16. Dezember besichtigt werden.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/161491/

Kommentar verfassen