Mäusestarke Wochen: Ab Mitte Oktober feiert die Stadtbücherei das landesweite Literatur-Lese-Fest „Frederick Tag“

Nach mehreren Jahren beteiligt sich die Stadtbücherei im Schloss diesen Herbst wieder am „Frederick Tag“. Vom 18. bis 29. Oktober 2022 werden mehrere Aktionen rund um die namensgebende Maus „Frederick“ die kleinen Besucherinnen und Besucher in eine bunte Welt entführen.

Zum 25. Jubiläum des zeitgleich in ganz Baden-Württemberg stattfindenden Literatur-Lese-Festes hat sich auch die Stadtbücherei einiges einfallen lassen. Während der zwei Wochen wartet eine Mäuse-Rallye auf Kinder zwischen etwa sechs und zehn Jahren. Zu den Öffnungszeiten der Bücherei können sich die kleinen Entdecker dabei mit einem Quizbogen auf die Suche nach versteckten Wörtern, Farben und Sonnenstrahlen machen. Ist das Lösungswort erfolgreich gefunden, darf an einer kleinen Verlosung teilgenommen werden. Daneben werden mehrere geschlossene Veranstaltungen für Eislinger Kindertageseinrichtungen angeboten. Dabei tauchen die Kinder zu Beginn mit einem Erzähltheater in die Welt der Wörter, Farben und Sonnenstrahlen sammelnden Maus Frederick ein, basierend auf dem bekannten Bilderbuch von Leo Lionni. Im Anschluss werden die Kinder bei einem Spiel selbst zu fleißigen Sammlern. Dieselbe Veranstaltung können am 21. Oktober 2022 um 15:30 Uhr alle interessierten Kinder zwischen drei und sechs Jahren besuchen. Auf Anmeldungen für die begrenzten Plätze freut sich das Team der Stadtbücherei ab sofort.

Foto (Bildquelle: © Illustration: Maja Bohn)

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/142045/

Kommentar verfassen