Eislinger Neujahrskonzert 2023 – Der Vorverkauf für das beliebte Neujahrskonzert in Eislingen beginnt am Mittwoch, 12. Oktober 2022

Am 14. Januar 2023 stimmt das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm sein Publikum in der Stadthalle Eislingen auf das neue Jahr ein. Die Eintrittskarten sind bei Konzertliebhabern äußerst begehrt und ab 12. Oktober 2022 im Vorverkauf erhältlich.

Wie ‚Dinner for One‘ an Silvester und ‚Sissi‘ an Weihnachten ist das Neujahrskonzert Kult und verleiht dem neuen Jahr den richtigen Puls, Takt und gute Laune. Landauf, landab setzen Orchester zum Jahresbeginn ein feierliches und berührendes musikalisches Zeichen. Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm packt das Neujahrskonzert traditionell mit besonders viel Herz, Schmiss und Ausdauer an.
Am 14. Januar 2023 begrüßt es in Eislingen das Jahr 2023 mit einem Programm, wie ein Feuerwerk der Musik. Generalmusikdirektor Felix Bender und das Philharmonische Orchester freuen sich darauf, bestens zu unterhalten. Welche Bonbons und Knaller im Konzert auf die Zuhörenden warten, bleibt vorerst noch ein Geheimnis.

Zu verraten ist, dass es auch 2023 die eine oder andere gesangliche Überraschung geben wird. Wer Lust hat, gemeinsam mit den Musikerinnen und Musikern in das Jahr 2023 zu schnipsen, summen und grooven, sollte beim Ticketkauf schnell sein. Das Neujahrskonzert ist ein echtes Eislinger Highlight und Publikumsliebling.

Karten für das Konzert am Samstag, 14. Januar 2023 um 19:00 Uhr in der Stadthalle Eislingen gibt es ab Mittwoch, 12. Oktober 2022, 8:30 Uhr im Vorverkauf. Kartenvorverkaufsstellen sind in Eislingen das Kultur- und Sportamt (Rathaus, Schlossplatz 1) sowie das Café Gromer (Bahnhofsstraße 5). In Göppingen sind es der i-Punkt (Rathaus, Hauptstraße 1) sowie das Südwestpresse + Hapag-Lloyd Reisebüro (Spitalstraße 10). Karten gibt es außerdem bei allen Reservix-Verkaufsstellen und im Internet unter www.stadthalle-eislingen.de oder www.reservix.de.

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/141821/

Kommentar verfassen