Landespolizeiorchester Baden-Württemberg zu Gast: Benefizkonzert 750+2 Jahre Nenningen (1270 – 2022)

Sonntag 09. Oktober 2022; Beginn 19:00 Uhr

Kirche St. Martinus in Nenningen

Die Stadt Lauterstein wollte im Jahr 2020 das Jubiläum 750 Jahre Nenningen – erste urkundliche Erwähnung, mit einem Benefizkonzert feiern. Doch dann kam Corona und das Konzert musste abgesagt und mehrfach verschoben werden. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben.

Daher veranstaltet die Stadt Lauterstein das Benefizkonzert nun am Sonntag, 9. Oktober 2022 um 19:00 Uhr mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg, dem guten Ton der Polizei, und lädt zu diesem musikalischen Genuss sehr herzlich ein.

Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg (LPO BW) unter der Leitung von Stefan R. Halder ist mit seinen professionellen Musikerinnen und Musikern das einzige Berufsblasorchester in der Trägerschaft des Landes Baden-Württemberg. Mit Holz- und Blechbläsern sowie Kontrabass, Piano, Schlagzeug und Percussion sind in diesem Klangkörper alle für ein sinfonisches Blasorchester typischen Instrumente vertreten. Aufgrund der über 100-jährigen Geschichte des LPO BW (im Jahr 2020 feierte das Orchester sein 100-jähriges Jubiläum!) blickt es auf eine große Anzahl vielbeachteter Konzerte zurück, verfügt über große Erfahrung und hat ein über die vielen Jahre gewachsenes hervorragendes Renommee.

Herzliche Einladung zu diesem Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg!

Der Erlös des Konzertes ist für die Sanierung des Gemeindehauses der Kirchengemeinde Nenningen bestimmt.

Eintrittspreise: 18 €, Vorverkauf: 15 €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: 10 €; Kinder unter 6 Jahren: frei

Kartenvorverkauf: Auer Fruchtsäfte, Alte Steige 39, Weißenstein – Landbäckerei Geiger, Degenfelder Straße 19, Weißenstein – Landbäckerei Geiger, Hauptstraße 15, Nenningen – Rathaus Lauterstein, Hauptstraße 75, Nenningen

PM Stadt Lauterstein

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/141811/

Kommentar verfassen