Vom schwäbischen „Taj Mahal“ zu den Daimler-Genossen nach Luginsland – Wanderung und Führung zu Weinbergen und Werktätigen

Am Samstag, 17. September 2022, veranstaltet die Katholische Erwachsenenbildung Göppingen eine poetische und stadtgeschichtliche Wanderung um Stuttgart.

Durch die Weinberge geht es von Rotenberg über das schwäbische „Taj Mahal“, die Grabkapelle von Königin Katharina, bis in die Gartenstadt Luginsland. Stadtführer Bernd Möbs erinnert an die Ursprünge der Württemberger, an die Widerstandskämpfer der Familie Schlotterbeck, an den Kabelattentäter von 1933, Erwin Holzwarth, und an den Gewerkschaftsführer und KZ-Häftling Willi Bleicher. Unterwegs gibt es einen Zwischenstopp beim Collegium Wirtemberg mit einem Gläschen Wein.

Termin und Informationen

Samstag, 17. September 2022, 14:00­–17:30 Uhr
Anmeldung erforderlich bis Montag, 12. September 2022, unter www.keb-goeppingen.de
Referent: Bernd Möbs, Stadtführer (Literatur, Geschichte & Kulinarisches)
€ 20,-

PM Katholische Erwachsenenbildung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/140941/

Kommentar verfassen