Vielfalt ist Trumpf – das vhs-Semester startet: Sportangebote, Sprachkurse, Führungen, Vorträge, Workshops und vieles mehr wird geboten

Am 26. September 2022 geht das Herbst- / Wintersemester der vhs Eislingen/Fils & Salach los. 160 verschiedenen Veranstaltungen und Kurse behandeln Themen wie nachhaltige Ernährung, das Geschäftsmodell ‚Influencer‘ oder wie man in stürmischen Zeiten mental und psychisch stark bleibt.

Die vielfältigen Angebote geben Antworten auf ganz konkrete Fragen, vermitteln Orientierungswissen und regen zur allgemeinen Weiterbildung an. Eine ausgewogene Mischung aus neuen und bewährten Veranstaltungen lädt zum gemeinsamen Erleben und miteinander Lernen ein. Aktuelle Themen wie mentale und psychische Gesundheit finden sich genauso wie Vorträge zu geschichtlichen und kulturellen Themen wieder.

Vor Beginn des Semesters findet am Donnerstag, 22. September 2022 um 19:30 Uhr in der Eislinger Stadthalle eine Lesung statt. Thriller-Autor Jochen Frech nimmt seine Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine atemlose Verfolgungsjagd um die halbe Welt. „HUNT – kein Weg zurück“ ist das neueste Werk des gebürtigen Eislingers und Autors aus Leidenschaft. Die Lesung findet in Kooperation mit der Stadtbücherei Eislingen statt.

Anmeldungen zu allen Veranstaltungen und Kursen sind bei der vhs Eislingen/Fils & Salach möglich (Kontakt: vhs Eislingen/Fils & Salach, Telefon: 07161/804-266 und -263, E-Mail: vhs@eislingen.de, Internet: www.vhs-eislingen.de).

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/140698/

Kommentar verfassen