Petterssons Feuerwerk für den Fuchs

Verregneter Nachmittag? Keine Idee fürs Wochenende oder den Kindergeburtstag? Das witzig-spannende Kindertheaterstück „Petterssons Feuerwerk für den Fuchs“ nach dem Bilderbuch von Sven Nordqvist, gespielt vom Theater marotte aus Karlsruhe, bietet hier eine willkommene Abwechslung.

Der Nachbar Gustavsson ist mit seinem Hund Bello auf der Jagd nach dem Fuchs, der ihm ein Huhn geklaut hat. Da Pettersson und Findus der Meinung sind, dass man Füchse nicht erschießen, sondern reinlegen muss, lassen sich die beiden einiges einfallen, um ihn zu verjagen. Ein explodierendes Huhn, ein Feuerwerk und ein spukender Kater – das müsste eigentlich reichen.

Vom 21. Februar bis 6. März bietet die Stadtbibliothek Göppingen dieses rasante Abenteuer für Menschen ab fünf Jahren auf ihrer Homepage an. Unter stadtbibliothek.goeppingen.de können sich Interessierte kostenlos innerhalb dieses Zeitraums über den angegebenen Link zuschalten und das Stück zu jeder beliebigen Uhrzeit anschauen.

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/131753/

Kommentar verfassen