Lust auf Weiterbildung? – Das neue vhs Programm ist da!

Jede Menge Bildungsangebote für alle enthält das neue Programmheft der Volkshochschule Eislingen & Salach. Ab Dienstag, den 1. September gibt es das neue vhs Programm 2/20 im Rathaus und bei allen öffentlichen Einrichtungen, sowie Banken und Sparkassen kostenlos zum Mitnehmen. Online kann das Programm außerdem rund um die Uhr auf der vhs-Website unter www.vhs-eislingen.de abgerufen werden.

Eine ausgewogene Mischung bewährter und neuer Veranstaltungen lädt zum gemeinsamen Erleben und miteinander Lernen ein. Aktuelle Themen wie Digitalisierung und Persönlichkeitsentwicklung finden sich genauso, wie Vorträge zu geschichtlichen und kulturellen Themen.

Als Auftakt im neuen Semester 2/20 startet die vhs mit einer Lesung von Autor Uwe Laub, welcher aus seinem neuen Buch „Leben“ vorliest. Vielseitige Bewegungs- und Entspannungskurse, spezielle Angebote zum sicheren Umgang mit PC, Smartphone und Tablet, Sprach- und Kreativkurse oder interessante Exkursionen machen Lust auf Weiterbildung.

Alle Kurse und Veranstaltungen finden unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandregelungen statt. Anmeldungen sind ab dem 1. September 2020 persönlich bei der Geschäftsstelle im Rathaus am Schlossplatz, telefonisch unter 07161/804-266 oder 07161/804-263, per E-Mail an vhs@eislingen.de oder auf der vhs-Website unter www.vhs-eislingen.de möglich.

 

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/111930/

Kommentar verfassen