Kreativwettbewerb im alten Salacher Bahnhof – Ein Kooperationsprojekt des Jugendreferates und der Modellbaufreunde aus Salach

Du bist kreativ und freust dich über einen Platz,  wo dein Kunstwerk öffentlich ausgestellt wird? Dann ist das deine Chance!

Wir freuen uns, dass die Salacher Modellbaufreunde 1999 e.V. sich entschieden haben, jungen Leuten oder Junggebliebenen (ab 12 Jahren) die Möglichkeit zu geben, mit mehreren Kunstwerken die Wände ihres Vereinshauses kreativ zu gestalten. Dafür hat nun das Jugendreferat Salach in Kooperation mit den Modellbaufreunden einen Kreativwettbewerb gestartet, bei dem junge Menschen sich ausprobieren dürfen. Es werden junge Leute gesucht, die sich auf unterschiedliche Art und Weise gerne künstlerisch betätigen und teilnehmen möchten.

Für die besten Werke gibt es viele tolle Preise, die ausgesucht werden können. Von einer Saison-Freibadkarte für das Schachenmayr-Freibad in Salach, über Wertgutscheine von Läden wie DM, Schreibwarengeschäfte S`Lädle in Salach und Bertz in Göppingen, die Buchhandlung Dölker bis zu Essensgutscheinen von zwei Pizzerien in Salach und vieles mehr, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mithilfe einer großzügigen Spende der Volksbank Göppingen ist es uns auch möglich, die Materialien teilweise zu stellen.

Und so geht´s:

Da alle momentan aufgrund der Corona-Pandemie in einer besonderen Zeit leben und nun die Sommerferien beginnen, gibt es dafür zwei Angebote, damit keine Langeweile aufkommt:

Möglichkeit 1: Es werden kleinere Grundflächen zur Verfügung gestellt, die von den Teilnehmenden daheim in Ruhe bearbeitet werden können. Dafür gibt es auch ein kleines Materialpaket zur Unterstützung nach Hause, wenn dies benötigt wird. Es können unterschiedliche Materialien verwendet werden wie zum Beispiel Acrylfarben, Bleistift, Buntstifte, Sprayfarben, Kohlestifte und vieles mehr. So hat jeder Künstler so viel Zeit, wie er für sein Kunstwerk benötigt und kann die Materialien verwenden, mit denen er Erfahrung hat. Skizzen können für die engere Auswahl bis Ende August eingereicht werden.

Möglichkeit 2: Es wird ein Workshop im Freien in den Ferien veranstaltet, bei dem auch größere Flächen bearbeitet und mit Graffiti besprüht werden und dazu werden erfahrene Künstler eingeladen, die Tipps geben und das Ganze begleiten. Sobald hierfür mehrere Anmeldungen eingehen, wird ein gemeinsamer Termin vereinbart.

Interessierte können sich bei der Salacher Jugendreferentin, Sara Böttcher, melden oder ein Anmeldeformular ausfüllen, welches auf der Internetseite https://wechange.de/project/jugendraum-nightlife/microsite/ zu finden ist.

Niemand muss hierfür absoluter Profi sein. Es gibt die Möglichkeit, sich einfach auszuprobieren und dabei zu sein!

Eure Ansprechperson: Sara Böttcher (Sozialpädagogin), Jugendreferat

Telefon: 0160 92083795

E-Mail: s.boettcher@salach.de

Kreativwettbewerb Plakat

 

PM Gemeindeverwaltung Salach

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/111125/

Kommentar verfassen