Badegäste in Göppingen profitieren

Vom 01.07.2020 bis Jahresende gelten in Deutschland niedrigere Mehrwertsteuersätze: 16 % statt 19 % und 5 % statt 7 %. Der Nachlass ist kein Muss, aber die Stadtwerke Göppingen geben die Mehrwertsteuersenkung an ihre Badegäste weiter. 

Seit Anfang Juli profitieren die Badegäste von den reduzierten Umsatzsteuersätzen. Um krumme Zahlen zu vermeiden, haben die Stadtwerke Göppingen die Eintrittspreise für das Freibad und die Barbarossa-Thermen nach unten abgerundet, so dass die Kunden sogar etwas mehr einsparen.

Die Tickets für das Freibad sind 10 Cent günstiger und der Einzeleintritt kostet nun 4,40 Euro für Erwachsene und 2,30 Euro Ermäßigt. Für den Einzeleintritt in die Saunawelt der Barbarossa-Thermen gilt jetzt der Sommerpreis von 11,50 Euro (vorher 11,80 Euro) und in die Badearena 5,40 Euro statt 5,50 Euro für Erwachsene und 2,90 Euro Ermäßigte statt 3,00 Euro.

Alle bis 31.12.2020 gültigen Preise finden Sie entsprechend unter www.barbarossa-thermen.de  und www.freibad-goeppingen.de.

PM Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG  

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/110066/

Kommentar verfassen