Strandfeeling kommt

Auch in diesem Jahr wird auf dem Göppinger Marktplatz der beliebte „Beach“ aufgebaut, um in der Sommerzeit etwas Urlaubsflair in die Innenstadt zu bringen. Allerdings werden auch dort die allgemeinen Regelungen der Corona-Verordnung einzuhalten sein.

Am Montag, 29. Juni, werden die Beschäftigten des Betriebshofs wieder 100 Tonnen Sand zu einer kleinen innerstädtischen Urlaubsoase gestalten, die ab dem Folgetag bis zum 6. September jeweils von 11 bis 21 Uhr geöffnet sein wird. Erstmals wird der Platz dabei von einem ungefähr einem Meter hohen Holzzaun aus Kastanienholz eingerahmt, an dem Tafeln mit den Coronaregeln für den Spielbereich befestigt werden. Somit kann die Anzahl der Kinder im Spielbereich besser reguliert und kontrolliert werden. Denn aufgrund der beengten Platzverhältnisse werden am Beachplatz corona-bedingt maximal fünf Kinder gleichzeitig zuzüglich der erwachsenen Begleitpersonen zugelassen.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/109559/

Kommentar verfassen