Asphaltarbeiten auf der Kreisstraße 1435 zwischen Hohenstadt und Oberdrackenstein sowie auf der Kreisstraße 1431 in der Ortsdurchfahrt von Hohenstadt

Zwischen Hohenstadt und Oberdrackenstein wird der Fahrbahnbelag auf der Kreisstraße 1435 erneuert. Dabei wird auch der Einmündungsbereich der Kreisstraße in Hohenstadt einschließlich der Ortsdurchfahrt in Hohenstadt erneuert.

K 1431 Los 01_Hohenstadt, KarteAufgrund der geringen Fahrbahnbreite der K 1435 nach Drackenstein können die Asphaltarbeiten nur unter einer Vollsperrung durchgeführt werden. Dazu wird der Streckenabschnitt ab Montag, den 28. September 2015 bis voraussichtlich Ende Oktober 2015 gesperrt.

Die Arbeiten erfolgen in drei zeitlich getrennten Bauabschnitten. Begonnen wird mit dem Abschnitt zwischen Hohenstadt-Waltertal und Oberdrackenstein.

Der Verkehr von und nach Hohenstadt-Waltertal bzw. zur BAB A8 wird solange über die K 1447/ K 1431 bei Widderstall umgeleitet.

In Abhängigkeit des Baufortschrittes ist Hohenstadt-Waltertal über den Hauptort Hohenstadt bzw. über Oberdrackenstein anfahrbar.

Auch der Fahrbahnbelag in der Ortsdurchfahrt Hohenstadt im Zuge der K 1431 wird saniert. Auf diesen Abschnitt wird der Verkehr halbseitig mit einer Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet.

Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/15073/

Kommentar verfassen