«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Polizei beendet Alkoholfahrt

Betrunken war ein Rollerfahrer am Samstag in Göppingen unterwegs.

Gegen 18.00 Uhr fuhr der 57-Jährige mit seinem Roller in der Jebenhäuser Straße. Da er sehr rasant unterwegs war, hielten ihn die Beamten an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Roller für diese Geschwindigkeit nicht zugelassen war und der Mann keine Fahrerlaubnis dafür hatte. Alkohol hatte er dagegen zu viel getrunken. Ein Test bestätigte den Verdacht. Der Mann durfte nicht mehr weiterfahren und sieht einer Anzeige entgegen.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/94254/

Kommentar verfassen