«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Unfall bei Einsatzfahrt

Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitagmittag in Göppingen.

Eine 34-jährige Frau befuhr mit ihrem PKW die Heininger Straße in Göppingen in Fahrtrichtung Heiningen. Kurz nach der Einmündung Wielandstraße musste die Fahrzeugführerin wegen eines entgegenkommenden Notarzteinsatzfahrzeuges abbremsen. Das Rettungsfahrzeug war zu diesem Zeitpunkt mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs zu einem Einsatz.  Der hinter ihr fahrende 77-jährige PKW-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und prallte nahezu ungebremst auf den PKW der Frau. Der Notarztwagen konnte die Stelle unbeeinträchtigt passieren. Die 34-jährige Fahrzeuglenkerin wurde vorsorglich in eine nahegelegene Klinik verbracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000,00 EUR.

 

PM   Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/94236/

Kommentar verfassen