«

»

Beitrag drucken

Weilheim (ES): Vorfahrt missachtet

Nichtbeachten der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwochvormittag beim Stadtteil Egelsberg gewesen.

Ein 20-Jähriger war um 10.45 Uhr mit seinem Skoda Fabia von der Teckstraße nach links auf die K 1252 abgebogen. Hierbei übersah er den VW Beetle einer 49 Jahre alten Frau, die auf der Bissinger Straße von Kirchheim herkommend in Richtung Weilheim unterwegs war. Die Kollision war so heftig, dass beide Fahrzeuge von der Fahrbahn abkamen und nicht mehr fahrbereit waren. Sie mussten abgeschleppt werden. Die 49-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu, benötigte jedoch keinen Rettungsdienst an die Unfallstelle. Der Schaden beträgt rund 10.000 Euro. (ms)

 

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/92855/

Kommentar verfassen