«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Falsche Kennzeichen montiert

Am Samstag, gegen 00.45 Uhr, fuhr ein PKW VW auf der Ulmer Straße stadteinwärts.

Als der Fahrer eine rote Ampel überfuhr, wurde er angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Lenker verkehrstüchtig war. Nur waren die Kennzeichen auf einen Opel zugelassen. Auf Nachfrage gab der Fahrer an, dass er mit dem defekten Opel nach Göppingen gefahren sei und dort einen funktionstüchtigen VW übernommen habe. Da der VW nicht zugelassen war, wurden einfach nur die Kennzeichen getauscht. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Fahrer wird wegen Urkundenfälschung zur Anzeige gebracht.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/91123/

Kommentar verfassen