«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Vom eignen PKW überrollt

Ein PKW-Lenker befuhr die B 10 in Richtung Ulm.

Da ihm eine Trinkflasche auf dem Rücksitz herunterfiel, musste er auf dem Standstreifen nach einem gesperrten Parkplatz anhalten. Beim Aussteigen setzte sich der PKW rückwärts in Bewegung und rollte über den Unterschenkel des Fahrers. Der PKW rollte führerlos ca. 100 Meter rückwärts und prallte dabei gegen  Schutzplanken und Warnbaken. Die Warnbaken wurden auf die Durchgangsfahrbahn geworfen und durch andere Verkehrsteilnehmer überfahren. Dabei kam es zu einem Folgeunfall.

Eine 34jährige PKW-Lenkerin bremste ihren PKW ab. Die nachfolgende 23jährige konnte ihr Auto nicht mehr rechtzeitig verzögern und fuhr auf. Die Auffahrende musste in einer Klinik versorgt werden.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/85039/

Kommentar verfassen