«

»

Beitrag drucken

Geislingen – Vorfahrt missachtet

Am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr wollte ein 67-jähriger Sharan-Lenker von der Werkstraße nach links in die Tälesbahnstraße abbiegen.

Dabei hatte er einen Opel übersehen, der bei dem Unfall noch gegen die Fußgängerampel geschleudert wurde. Die Lichtzeichenanlage war zum Unfallzeitpunkt außer Betrieb. Verletzt wurde niemand. An den beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/6858/

Kommentar verfassen