«

»

Beitrag drucken

Geislingen: Feuerwehr stellt neue Drehleiter vor

Nerue Drehleiter ffwDas Fahrzeug hat eine Länge von 10,50 Meter und ist 2,50 Meter breit. Es hat 286 PS unter der Haube und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei 18.000 kg. Der Aufbau mit Drehleiter stammt von der Firma Metz. Beim Fahrgestell handelt es sich um ein Econic- Fahrgestell von Mercedes. Kostenpunkt:656.500 Euro. Die Stadt hat für das Fahrzeug vom Land einen Zuschuss in Höhe von 220.000 Euro erhalten.

 

 

 

Neuer Drehleiter ffw 2Voller Begeisterung begutachteten Vertreter des Gemeinderats die neue Drehleiter der Feuerwehr. Einige Stadträte wagten sich sogar gemeinsam mit Kommandant Jörg Wagner in 30 Meter Höhe.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/6565/

Kommentar verfassen