Lonsee – Rollerfahrer stürzt

Nach einem Unfall am Sonntag bei Lonsee musste ein Rollerfahrer ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 55-Jährige fuhr gegen 15 Uhr mit seinem Roller von Lonsee in Richtung Sinabronn. Als er nach rechts in einen Feldweg abbog, stürzte der 55-Jährige. Er blieb bewusstlos auf dem Boden liegen. Passanten fanden den Mann. Sie verständigten Polizei und Rettungsdienst. Die Sanitäter brachten den 55-Jährigen ins Krankenhaus. Die Polizisten bemerkten, dass er Alkohol getrunken hat.

Deshalb musste der 55-Jährige eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige. Im Rahmen des Verfahrens wird der Mann auch um seinen Führerschein fürchten müssen.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/52762/

Kommentar verfassen